• coolsculpting

Kryolipolyse – Fettabsaugung ohne OP

Unschöne Fettpolster können sich oft als sehr hartnäckig erweisen. Gerade im Bereich von Bauch, Beinen oder Po gibt es solche Fettdepots, die meist auch nicht durch Diäten oder einem straffen Sportprogramm verschwinden. Die Kryolipolyse, eine besondere Form der Kältebehandlung, kann eine interessante Alternative zu einer operativen Fettabsaugung darstellen.

Es handelt sich um eine nicht-invasive Kältetherapie, welche gezielt die überschüssigen Fettzellen angreift. So verschwinden diese ohne OP und Sie erhalten wieder eine perfekt konturierte Figur.

Kryolipolyse – Das Wichtigste in der Faktentabelle

  • Betäubung
  • Dauer der Behandlung
  • Klinikaufenthalt Ambulant
  • Schmerzen
  • Nachbehandlung
  • Nebenwirkungen
  • Gesellschaftsfähig
  • Sport
  • Kosten
  • Krankenkasse
  • Finanzierung
  • Keine
  • 60-70 Minuten
  • Ambulant
  • Keine, man spürt nur die Kälte
  • Mehrere Behandlungen für ein optimales Ergebnis notwendig
  • Leichte Blutergüsse, Muskelkater im Behandlungsbereich
  • Sofort
  • Sofort
  • Ab 200€ pro Körperareal
  • Nein
  • Möglich

Die Methode und der Behandlungsablauf des Coolsculpting
Fettreduktion durch Kälte

coolsculptingUnschöne Fettpolster können sich oft als sehr hartnäckig erweisen. Gerade im Bereich von Bauch, Beinen oder Po gibt es solche Fettdepots, die meist auch nicht durch Diäten oder einem straffen Sportprogramm verschwinden. Die Kryolipolyse, eine besondere Form der Kältebehandlung, kann eine interessante Alternative zu einer operativen Fettabsaugung darstellen.

Es handelt sich um eine nicht-invasive Kältetherapie, welche gezielt die überschüssigen Fettzellen angreift. So verschwinden diese ohne OP und Sie erhalten wieder eine perfekt konturierte Figur.

Die Vorbereitung auf eine Kryolipolyse Behandlung
Coolsculpting die Kältebehandlung

Eine gewisse Vorbereitung ist auch bei einer Kryolipolyse Behandlung notwendig. So sollten Sie eine Woche vor Coolsculpting auf die Einnahme von blutverdünnenden Mitteln verzichten. Dazu zählen beispielsweise Marcumar, ASS oder Aspirin.

Vor einer Kryolipolyse Behandlung sollten Sie viel Wasser oder ungesüßten Tee trinken. Auf diese Weise können Sie Ihren Stoffwechsel aktivieren, was später zu einer schnelleren Ausleitung der abgestorbenen Fettzellen führt. Weiterhin ist das Tragen von weiter Kleidung empfehlenswert, in der Sie sich wohlfühlen.

Eine weitere, wichtige Grundvoraussetzung für die Behandlung mit Coolsculpting ist, dass Sie völlig gesund ist. Nur so kann Ihr Körper entsprechend auf die Kryoliolyse reagieren und das Risiko für Komplikationen sinkt. Außerdem ist es empfehlenswert, die Kältetherapie bei Frauen nicht während der Frauen durchzuführen. Der Vorgang könnte sonst als nicht sehr angenehm empfunden werden. Über weitere Verhaltenshinweise vor der Kryolipolyse Behandlung werden Sie im Beratungsgespräch informiert.

Die Nachbehandlung bei einer Anwendung von Kryolipolyse –wenn Kälte Fett schmilzt

Auch nach einer Kryolipolyse müssen Sie auf einige Dinge achten, um den Heilungsprozess nicht negativ zu beeinflussen. Wichtig ist, dass Sie in der Anfangszeit nur minimale Mengen an Kohlenhydraten zu sich nehmen. Besser ist es, wenn Sie auf ballaststoffhaltige Lebensmittel zurückgreifen, die viel Eiweiß und wenig Zucker enthalten.

Unterstützen Sie den Abtransport der abgestorbenen Fettzellen, in dem Sie zwischen 1 ½ und 2 Liter Wasser am Tag zu sich nehmen. Auch ungesüßter Tee ist geeignet und unterstützt den Abtransport.

Das Resultat einer Kryolipolyse Behandlung – Fettvereisung

Das genaue Ergebnis nach einer Kryolipolyse Behandlung kann ganz unterschiedlich ausfallen. Es ist in erster Linie abhängig vom individuellen Stoffwechsel und inwieweit Sie sich an die Verhaltenshinweise nach der Behandlung halten.

In seltenen Einzelfällen kann es auch sein, dass keine Fettzellen zerstört werden und das Ergebnis nur sehr minimal zu sehen ist. In einem ersten Beratungsgespräch können Sie mehr darüber erfahren, wie effektiv eine Kryolipolyse Behandlung in Ihrem Fall sein kann.

coolsculpting

Wie viele Behandlungen sind nötig um bei einer Kryolipolyse ein optimales Ergebnis zu erreichen?

Die Anzahl der benötigten Sitzungen hängt vom jeweiligen Behandlungsareal ab. Grundsätzlich gilt:

Dabei sollten zwischen den einzelnen Behandlungsterminen mindestens vier Wochen liegen. Sollten Sie mit dem Ergebnis auch nach drei bis vier Sitzungen nicht zufrieden sein, so kann ohne Probleme noch eine weitere Coolsculpting Behandlung gemacht werden.

  • Kryolipolyse im Bauch- oder Hüftbereich: zwei bis drei Sitzungen

  • Kryolipolyse an Po, Beinen oder anderen Stellen des Körpers: mindestens drei Sitzungen

Die Vorteile einer Kryolipolyse Behandlung gegenüber der herkömmlichen Fettabsaugung

Im Gegensatz zu einer normalen Fettabsaugung stellt die Kryolipoyse eine nicht-invasive Behandlungsform dar, die keine Anästhesie notwendig macht. Dies bedeutet, dass keine Schnitte und auch keine Nähte erforderlich sind. So kann es zu keiner Schädigung von Haut-, Muskel- oder Nervenzellen kommen. Ähnlich wie bei einer herkömmlichen Lipolyse bilden sich die abgestorbenen Fettzellen nicht mehr neu. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass Sie für ausreichend Bewegung sorgen und auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung achten.

Kryolipolyse Kosten – Was kostet Coolsculpting im Durchschnitt?

Die Preise für eine Kryolipolyse Behandlung hängen vom zu behandelnden Bereich und der benötigten Anzahl an Sitzungen ab. Auch die Größe der Behandlungsfläche spielt bei den Kosten eine wichtige Rolle. Bei sehr großen Flächen muss die Kryolipolyse auf zwei Sitzungen aufgeteilt werden. Im Folgenden geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über die Kosten, die bei einer Kryolipolyse auf Sie zukommen können:

Die angegebenen Preise stellen lediglich Richtwerte dar und beziehen sich auf eine 60-minütige Sitzung. In der Regel ist in den Kosten bereits ein Beratungsgespräch enthalten. Alternativ dazu können Sie einen kostenlosen Beratungstermin auch separat vereinbaren und mehr über diese spezielle Behandlungsform erfahren.

  • 1 Behandlungsareal: zwischen 220 und 600 Euro

  • 2 Behandlungsareale: zwischen 360 und 1.000 Euro

  • 3 Behandlungsareale: zwischen 480 und 1.500 Euro

  • 4 Behandlungsareale: zwischen 800 und 2.000 Euro

Der Wirkungsprozess einer Kryolipolyse Behandlung

Fettzellen können Kälte, im Gegensatz zu normalen Zellen, nicht gut aushalten. Genau diesen Umstand macht sich eine Kryolipolyse Behandlung zunutze. Dabei wird ein spezieller Applikator auf die Haut aufgesetzt, mit dessen Hilfe der jeweilige Bereich auf Temperaturen zwischen 4 und 5 Grad gekühlt wird. Spezielle Sensoren am Applikator regeln die Temperatur, sodass es während der Behandlung nicht zu ungewollten Schwankungen kommt. Zusätzlich zu der Kühlung erfährt die Haut eine Massage, bedingt durch die Sogwirkung am Applikator. So wird das Gewebe angeregt und schon während der Behandlung etwas gestrafft.

Erfrierungserscheinungen der Haut müssen nicht befürchtet werden, da vor der Behandlung ein spezielles Gel aufgetragen wird.

Sobald die Fettzellen der extremen Kälte ausgesetzt werden, beginnt der Zelltod. Sind die Zellen abgestorben, erfolgt der Abtransport und die Fettschicht erscheint deutlich schmaler. Der Abtransport wird über das Lymphsystem realisiert, wobei andere Systeme oder Organe im Körper nicht belastet werden. Entscheidend ist, dass Sie nach der Behandlung keine entzündungshemmenden Mittel für vier bis sechs Wochen nehmen. Dies ist wichtig, um die Entzündungsprozesse in den Fettzellen nicht zu unterbinden.

Welche Körperregionen werden mit einer Kryolipolyse (Fett wegfrieren) behandelt?

Eine Kryolipolyse Behandlung kann an verschiedenen Stellen des Körpers angewandt werden, im Prinzip an allen, an denen eine überschüssige Menge an Fettzellen vorhanden ist.

Dabei ist natürlich zu beachten, dass die Behandlung nur zur Verringerung des Fettgewebes im behandelten Bereich führen kann. Eine erhebliche Gewichtsreduktion ist mit Coolsculpting nicht möglich.

Für welche Areale sich eine Kryolipolyse eignet, haben wir Ihnen in Stichpunkten zusammengefasst:

coolsculpting
  • Hüft- und Bauchregion

  • Oberschenkel und Knie

  • Po

  • Oberarme

  • Doppelkinn

  • männliche Brust

Welche Risiken und Nebenwirkungen können nach einer Kryolipolyse Behandlung auftreten?

Eine Kryolipolyse Behandlung ist eine nicht-invasive Methode und aus diesem Grund sehr schonend sowie mit minimalen Risiken verbunden. Unter Umständen kann es nach einem Coolsculpting zu Blutergüssen und Schwellungen im behandelten Bereich kommen. Diese verschwinden nach einigen Tagen von alleine wieder. Auch eine Überempfindlichkeit der Haut auf Berührungen kann in der Anfangszeit auftreten, eventuell begleitet durch leichte Rötungen. Knötchenbildungen unter der Haut sind sehr selten, was ebenso für eine Verfärbung der Haut gilt. Alle genannten Nebenwirkungen und Begleiterscheinungen sind bei der Fettreduktion durch Kälte nach ein paar Tagen meist verschwunden und bedürfen keiner besonderen, medizinischen Behandlung.

Zu welchen Umständen sollte man sich keinesfalls einer Kryolipolyse Behandlung (Fettreduktion ohne OP) unterziehen?

Es gibt einige Krankheiten oder Begleitumstände, die eine Kryolipolyse Behandlung ausschließen. Dies trifft beispielsweise auf stark adipöse Patienten zu oder auf Menschen, die unter einer krankhaften Veränderung des Fettgewebes leiden. Bei offenen Wunden, Blutungen oder Hauterkrankungen, wie etwa Ekzemen oder Neurodermitis, kann Coolsculpting ebenfalls nicht durchgeführt werden. Zusätzlich gibt es noch weitere Kontraindikationen, die gegen eine Kryolipolyse Behandlung sprechen.

Aus diesem Grund ist eine ausführliche Anamnese im Rahmen des ersten Beratungsgesprächs so wichtig. Dabei werden Sie nach Vorerkrankungen, chronischen Krankheiten oder aktuell einzunehmenden Medikamenten gefragt. Anhand Ihres Gesundheitszustands wird dann ein individueller Behandlungsplan erstellt oder nach adäquaten Alternativen gesucht.

Welche Kryolipolyse Geräte gibt es womit man Fett wegfriert?

coolsculptingGerade der Hersteller Clinipro hat sich auf dem Gebiet der Kryolipolyse einen Namen gemacht. So werden folgende Geräte mit der erforderlichen CE-Kennzeichnung im medizinischen Bereich nach ISO 13485 angeboten:

♦ LipoCryo

♦ LipoContrast

♦ LipoCryo-S

Die Zertifizierung ISO 13485 bezieht sich ausschließlich auf medizinische Geräte und regelt unter anderem die Qualitätssicherheit der ausgezeichneten Produkte. So entsprechen Kryolipolyse-Geräte der Firma Clinipro höchsten Ansprüchen, sodass es nicht zu Schädigungen an Haut oder Gewebe kommen kann. Aus diesem Grund sollten Sie darauf achten, dass bei Coolsculpting ausschließlich zertifizierte Kryolipolyse-Geräte zum Einsatz kommen.

Häufige Fragen zur Kryolipolyse oder Coolsculpting (FAQ)

Gerne haben wir für Sie die häufigen Fragen (FAQ) zum Thema Kryolipolyse zusammengestellt. Sollten wir Ihnen nicht alle häufige Fragen (FAQ) beantworten haben, dürfen Sie uns gerne kontaktieren und wir beantworten Ihre Fragen zum Thema Kryolipolyse.

Wie wird eine Coolsculpting Behandlung durchgeführt?
Der genaue Ablauf von Kryolipolyse

Vor Beginn einer Coolsculpting Behandlung wird ein spezielles Gel auf die Haut aufgetragen, was die Haut schützen und für die optimale Weiterleitung der Kälte sorgen soll.
Anschließend wird der Applikator angesetzt, welcher das Gewebe ansaugt und in der Tiefe kühlt. Nach etwa einer Stunde ist eine Kryolipolyse Sitzung beendet.

Ist die Gefahr von einer unregelmäßigen Fettreduktion bei Kryolipolyse Behandlung vorhanden?

Nein, diese Gefahr besteht eigentlich nicht. Der Applikator ist so geformt, dass er sich den Körperkonturen perfekt anpasst und eine regelmäßige Bearbeitung des Fettgewebes zulässt. Wichtig ist, dass vor Beginn einer Kryolipolyse Behandlung eine genaue Betrachtung des zu betreffenden Körperareals erfolgt. So lässt sich erkennen, ob ein ebenmäßiges, harmonisches Ergebnis möglich ist.

Muss wie bei anderen Behandlungen oder Op’s auch nach Coolsculpting Kompressionswäsche getragen werden?

Das Tragen von spezieller Kompressionswäsche ist nach einer Kryolipolyse Behandlung nicht erforderlich. Sie können also nach einem Coolsculpting Ihrem gewohnten Tagesablauf nachgehen.

Kann eine Kryolipolyse Behandlung selbst angewandt werden?
Mit Kälte gegen Fettzellen!

Nein, Sie können eine Coolsculpting Behandlung nicht selber durchführen. Sie benötigen für eine Kryolipolyse das entsprechende, medizinische Gerät. Sollten Sie auf die Idee kommen, Ihre Problemzonen selber mit Kühlpads zu behandeln, so riskieren Sie schwere Schädigungen am Gewebe. So können Sie nicht nur die Haut, sondern auch Muskel- oder Nervenbahnen verletzen. Überlassen Sie eine Kryolipolyse Behandlung lieber erfahrenen Spezialisten.

coolsculpting
Zahlt die Krankenkasse eine Kryolipolyse Behandlung?

Nachdem es sich um einen rein ästhetischen Eingriff handelt, übernimmt die Krankenkasse keine Kosten bei einer Kryolipolyse Behandlung.

Coolsculpting – Kältetherapie wer darf diese durchführen?

Die Kältetherapie auch Coolsculpting oder Kryolipolyse genannt, darf in Deutschland, Österreich und der Schweiz an sich jeder anbieten. Jedoch ist hier große Vorsicht geboten. Nicht ausreichende Erfahrungen der Anbieter für Kryolipolyse Behandlungen aber auch minderwertige Qualität der Geräte führen oftmals zu einem nicht zufriedenstellenden Ergebnis. Achten Sie daher das zertifizierte Geräte zum Einsatz kommen. Stöbern Sie im Internet über Bewertungen des Anbieters für Coolsculpting, lassen Sie sich Schulungsunterlagen und Zertifikate vorlegen und vergewissern Sie sich über genügend Anwendererfahrung.

Wichtige Informationen für Ärzte oder erfahrene Spezialisten der Kryolipolyse
Fettreduktion durch Kälte

Sie sind Arzt oder Spezialist für Coolsculpting-Behandlungen und sind an einer Eintragung auf unserer Spezialseite zum Thema Kryolipolyse interessiert? Sie können ausreichende Erfahrungen und Schulungen auf dem Gebiet Coolsculpting vorweisen? Haben außerdem:

♦ mehr als 50 positive Bewertungen bei JAMEDA

♦ eine Durchschnittsnote unter 1,5 bei JAMEDA

Dann freuen wir uns, wenn Sie zu uns Kontakt aufnehmen. Wir prüfen Ihre Anfrage hinsichtlich unserer Aufnahmekriterien und melden uns umgehend wieder bei Ihnen.

Hierzu füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus.

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen